Datenschutz

Wir nehmen den Schutz eurer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln deswegen jegliche personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Jugendschutz

Liebe Eltern: Bei Virtual Reality geht es nicht nur um die Inhalte, sondern auch um das Wachstum eurer Kinder, denn die Hardware muss passen und soll natürlich auch für die Augen angenehm sein. Deswegen haben wir ein absolutes Mindestalter von 6 Jahren vorgesehen. Natürlich wächst jedes Kind unterschiedlich schnell. Ob die VR-Brille eurem Kind passt, könnt ihr auch selber nachmessen: Ihr ermittelt einfach den Augenabstand, indem ihr von Pupille zu Pupille messt. Der Mindestabstand sollte 55 mm nicht unterschreiten, sonst wird euer Kind nur unscharf sehen oder ggf. bei der Benutzung schielen. Das macht nicht nur keinen Spaß, sondern tut auch den Augen weh.

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen bei uns nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person spielen. Das sind im Regelfall die Eltern, es kann sich aber auch um eine sogenannte „erziehungsbeauftragte Person“ handeln. Diese Person muss mindestens 18 Jahre alt sein und sollte sich uns gegenüber als solche durch eine Bescheinigung ausweisen können.

Ab 16 Jahren könnt ihr während unserer Öffnungszeiten auch ohne Begleitung bei uns spielen.